Wenn Teilnehmer ihr Passwort der Abstimmung vergessen haben …

Um welches Passwort geht es?

Eine Abstimmung in einer Umfrage ist grundsätzlich passwortgeschützt, wenn man anonym und ohne Account abstimmt
Nach der Stimmabgabe wird dem Teilnehmer ein generieres Passwort angezeigt. Man kann es sich per E-Mail zusenden oder kopieren.  Das Passwort kann bei Bedarf beliebig geändert werden.
 
Um die Abstimmung später ändern zu können, benötigt man dann dieses Passwort. 


Hat man es sich nicht gemerkt, hat man den Salat. 🥗


Muss das Passwort sein?

Wenn man ohne Account abstimmt und den Browser schließt, kann die Abstimmung beim nächsten Besuch der Umfrage nicht mehr zugeordnet werden. 
Das Passwort schützt davor, dass jeder die Abstimmungen anderer Teilnehmern beliebig ändern kann! 
Plötzlich habe ich zugesagt, dabei hatte ich doch abgesagt … aber da war noch ein anderer Teilnehmer mit dem selben Namen …

Ein Passwort brauchst du nicht, wenn du über die App oder über einen Account im Web abgestimmt hast. Deine Abstimmungen werden dann stets deinem Account zugeordnet und kann kein anderer außer dir ändern. Es ist also für alle einfacher, die App zu benutzen. Keine Passwörter, keine doppelten Stimmen, keine verpassten Umfragen.


Kann ich das Passwort ausschalten?

👉 Wenn du das Platin-Paket besitzt, kannst du die automatische Passwortvergabe allerdings auch ausschalten! Abstimmungen, die ohne App bzw. ohne in einen Account eingeloggt abgegeben wurden, können dann ohne Passwort von jedem bearbeitet werden. Wer seinen Teilnehmern vertraut, wird mit dieser Funktion Freude finden.


1. Möglichkeit: Passwort ändern

Als Ersteller oder Admin einer Umfrage kannst du das Passwort jedes Teilnehmers ändern. 
Tippe dazu auf den Teilnehmer in der Abfrage und dann auf → Passwort ändern


Anschließend kannst du dem Teilnehmer das Passwort über das Teilen-Symbol bequem zusenden.
 

2. Möglichkeit: Abstimmung ändern

Als Ersteller oder Admin der Abfrage kannst du auch direkt die Stimme des Teilnehmers ändern. 
Das ist manchmal weniger aufwändig, als das Passwort zu ändern und zuzusenden. 
Tippe dazu auf den Teilnehmer in der Abfrage und dann auf → Ändern.  

3. Möglichkeit: Abstimmung löschen

Manchmal ist es am einfachsten, die Stimme zu löschen.


Vor allem, wenn sich Teilnehmer nach der Teilnahme erst die App herunterladen haben und dann später fragen, warum sie ihre (anonyme) Stimme nicht in der App sehen. Bitte den Teilnehmer in diesem Fall, sich noch einmal neu eintragen. Somit ist alles in Butter, auch für die nächsten Umfragen. 🍿