Hilfe / FAQ

Abfragen Übersicht In dieser Übersicht siehst du alle Abfragen, die du aufgerufen hast oder zu denen du von anderen hinzugefügt wurdest.

Du kannst Abfragen:
  • Anschauen
    Tippe auf die Abfrage
  • Archivieren
    Schiebe die Abfrage nach 🫱➡️ rechts und wähle Archiv. Du kannst sie jederzeit aus dem Archiv zurückholen. Wähle Archivierte Abfragen, um sie anzuzeigen.
  • Löschen
    Schiebe die Abfrage nach 🫱➡️ rechts und wähle Löschen. Die Abfrage wird für dich aus deiner App gelöscht, wenn du nicht Ersteller dieser Abfrage bist.
    ⚠️ Beachte: Wenn du die Abfrage selbst erstellt hast, dann wird diese Abfrage für alle gelöscht!
  • Teilen
    Schiebe die Abfrage nach 🫲⬅️ links und wähle Teilen. Du kannst dann deine vom Telefon angebotenen Möglichkeiten nutzen, den Abfrage-Link zu teilen. Noch besser ist es aber, in der Abfrage selbst die Teilen Funktion zu wählen, da dir dort weitere Möglichkeiten angeboten werden.
  • Info-Seite
    Schiebe die Abfrage nach 🫲⬅️ links und wähle Info um zur Info-Seite der Abfrage zu gelangen, auf denen du Teilnehmer aus deinem Adressbuch hinzufügen kannst und weitere Informationen zur Abfrage sehen kannst.
  • Benachrichtigungen verwalten
    Schiebe die Abfrage nach 🫲⬅️ links und wähle Benachrichtigungen um zu bestimmen, wie du bei dieser Abfrage bei Änderungen und neuen Abstimmungen informiert werden willst. Wähle zwischen Stummer Benachrichtigung, mit Sound oder komplett ohne.
Kann ich Optionen einer Abfrage nachträglich ändern? Na klar. Ein Admin kann eine Abfrage jederzeit ändern. Beachte: Wenn du das Datum einer Option änderst und es bereits abgegebene Stimmen zu diesem Datum gibt, werden diese Stimmen gelöscht! (Sonst wäre es ja eine Manipulation 🤔). Text, Ort, Start- oder Endzeit können jederzeit geändert werden, ohne Einfluss auf die bereits dazu abgegebenen Stimmen. Kann ich eine Abfrage in Excel, CSV oder als PDF exportieren? Ja, das geht mit dem Platin Paket. In der Abfrage kannst du als Ersteller diese direkt im XLS, XLSX, CSV oder PDF Format herunterladen. Kontakte aus dem Adressbuch hinzufügen Du kannst einer Abfrage auch Kontakte aus deinem Adressbuch hinzufügen. Dies geht auf zwei Arten:
  1. Hinzufügen einzelner Kontakte
  2. Eine Gruppe mit Kontakten erstellen und die Gruppe zur Abfrage hinzufügen

1. Hinzufügen einzelner Kontakte
Klicke auf Teilnehmer hinzufügen auf der Info Seite deiner Abfrage, oder wähle über das Teilen Menü Kontakte hinzufügen.
Wähle dann die gewünschten Kontakte aus deinem Adressbuch aus.

2. Gruppe erstellen
Über das Menü Gruppen kannst du über das + Symbol eine neue Gruppe erstellen und einzelne Teilnehmer aus deinem Adressbuch hinzufügen. Eine oder mehrere Gruppen kannst du genau wie einzelne Kontakte einer Abfrage hinzufügen, wie im 1. Absatz beschrieben.

Was geschieht mit hinzugefügten Kontakten?
Die fragab App erstellt einen Teilnehmer basierend auf den hinterlegten Telefonnummern und E-Mail-Adressen, die du für den Kontakt in deinem Adressbuch hinterlegt hast. Wenn sich dieser Teilnehmer bereits auf fragab unter einer dieser Daten registriert hat, dann sieht die Person deine Abfrage sofort in der App und erhält auch eine Benachrichtigung.
Wenn die Person noch nicht registriert ist, erhältst du eine Benachrichtigung, sobald sie sich bei fragab mit einer der Telefonnummern oder E-Mail-Adressen registriert. Die Person sieht dann ebenfalls automatisch deine Abfrage in der App.
Ansonsten werden keine automatischen Benachrichtigungen an Personen versendet! Du kannst über den Einladen Button in der App auf der Info Seite explizit deine Teilnehmer dann selbstständig einladen.

Wie sehe ich, ob jemand bereits fragab hat?
In deinen Kontakten hier in der App wirst du ein fragab-Symbol hinter den Kontakten sehen, die sich bei fragab bereits registriert haben. Am besten ist es, wenn du deine Kontakte bittest, sich die fragab App herunterzuladen und sich unter der Telefonnummer registrieren.

Was wird an fragab übertragen?
Wenn du Teilnehmer aus deinem Adressbuch hinzufügst, verschlüsseln wir die Telefonnummern dieser Kontakte und vergleichen diese sowie evtl. hinterlegte E-Mail-Adressen mit den registrierten fragab-Nutzern. Somit können wir dir in deinen Kontakten anzeigen, wer bereits fragab-Nutzer ist. Abfragen teilen ist dadurch super einfach, da du keinen Link mehr versenden musst.
Es werden KEINE Namen oder weitere Daten an fragab übertragen, noch sehen andere Teilnehmer diese! Die App zeigt nur dir selbst die Namen zu den Kontakten an, die du in deinem Adressbuch hast.
Falls du weitere Fragen dazu hast, schreibe uns einfach über die Feedback-Funktion.
Eine Abfrage löschen
  1. Wenn du eine Abfrage, die du nicht erstellt hast, löschst, wird diese Abfrage nur aus deiner Übersicht entfernt.
  2. Wenn du eine Abfrage erstellt hast und löschst, wird diese Abfrage auch bei allen Teilnehmern als gelöscht gekennzeichnet und keiner kann mehr darauf zugreifen.
  3. Wenn du als Administrator für eine Abfrage benannt wurdest und eine Abfrage löschst, wird die Abfrage nicht gelöscht, sondern auch nur aus deiner eigenen Übersicht entfernt. Komplett löschen kann stets nur die Person, die auch die Abfrage erstellt hat.
Seit wann gibt es fragab? Das Projekt startete im Jahr 2014 als Web-Version. 2015 folgte die erste iOS App Version, 2016 die Android App. Wir haben versucht, das Erstellen einer Abfrage und die Stimmabgabe super einfach zu gestalten. Doodle war natürlich immer der Platzhirsch, aber für unsere Zwecke nicht gut genug. Mittlerweile erkennen immer mehr, dass fragab einfach cool ist und eine große Hilfe zur sozialen Abstimmung. Natürlich kostet das Projekt auch Geld, vor allem wenn es weiterentwickelt werden soll. Daher sind wir auf Werbung angewiesen, bzw. deinen Kauf eines Paketes, wie z.B der günstigen Gold-Version, die zusätzliche Funktionen bietet und die Werbung ausblendet. Solltest du mit fragab total glücklich sein, so würden wir uns auch über eine ☕ Spende per Paypal an paypal@fragab.com freuen. Du unterstützt damit die Weiterentwicklung. Lieben Dank! ???? Gibt es einen Chat für eine Abfrage? Ja. Mit dem Platin Paket kann jeder Teilnehmer einer Abfrage Nachrichten in Chat senden. Der Chat ist nur für diese Abfrage und Nachrichten erhält jeder Teilnehmer auch als Push Nachricht auf sein Telefon. Option mit Datum über mehrere Tage erstellen Derzeit wird das über die Datumsauswahl noch nicht unterstützt. Ein Workaround ist aber, einfach das Anfangsdatum auszuwählen und als Textnotiz hinzuzufügen, wie lange das Event dauern soll. Kann ich fragab auf mehreren Geräten gleichzeitig installieren? Ja, das ist möglich. Die SMS mit dem Code wird aber auf das Gerät mit der gültigen Telefonnummer gesendet. Diesen Code gibst du dann einfach bei den anderen Geräten wie z.B. ein Tablet/iPad ein. Oder du registrierst dich mit deiner E-Mail anstatt Telefonnummer. Kann ich die Teilnehmerzahl der Optionen begrenzen? Ja, das geht mit dem Gold Paket. Du gibst beim Erstellen der Abfrage einfach die maximale Anzahl der Teilnehmer ein, die jeweils für eine Option mit Ja oder Vielleicht (falls aktiviert) abstimmen dürfen. Ich erhalte keine E-Mail-Bestätigung. Bitte schaue in deinen Spam-Ordner und versuche, dir die Bestätigung noch einmal zusenden zu lassen. Manchmal dauert es ein paar Minuten, bis die Mail auf dem Weg der Datenautobahn zu dir gefunden hat. Wie kann ich meinen Web-Account in der App nutzen? Wenn du zwei Accounts erstellt hast und du möchtest die E-Mail-Adresse von einem Account übernehmen (verbinden), gehe dazu in der App auf Einstellungen👉Dein Profil👉E-Mail-Einstellungen und tippe die gewünschte E-Mail-Adresse ein. Es werden dir dann weitere Schritte zur E-Mail-Übernahme angezeigt.

💡 Tipp: Um einzelne Abfragen aus deinem Web Account in die App zu bekommen kannst du aber die Abfrage über dein Handy aufrufen, indem du entweder den QR-Code auf der Abfrage mit der Kamera nutzt, oder einfach den Abfrage Link antippst. Dann sollte sich die App öffnen und die Abfrage anzeigen. Sie verbleibt in deinem App Account dann.
Option mit Datum über mehrere Tage erstellen Derzeit wird das über die Datumsauswahl noch nicht unterstützt. Ein Workaround ist aber, einfach das Anfangsdatum auszuwählen und als Textnotiz hinzuzufügen, wie lange das Event dauern soll. Wie kann ich meinen Account löschen? Du findest den Link dazu in der App unter Einstellungen👉Dein Profil👉Profil löschen. Sollte dieser Link dort noch nicht sein, so unterstützt deine App das noch nicht. Sende uns in diesem Fall bitte einfach eine E-Mail an hello@fragab.com oder nutze die Feedback Funktion in der App. Wir werden deinen Account dann wie gewünscht löschen.
Beachte: Wenn du deinen Account löschst werden auch alle deine eigenen Abfragen und Abstimmungen an anderen Abfragen, die du darüber erstellt hast, gelöscht. Hast du z.B. eine Abfrage erstellt, an denen bereits andere Teilnehmer teilgenommen haben, werden diese Teilnehmer die Abfrage nicht mehr sehen können.
Option mit mehreren Zeiten am selben Tag erstellen Hierfür erstellst du einfach für jedes Zeitfenster eine einzelne Option und wählst das selbe Datum aus. So können deine Teilnehmer für jedes Zeitfenster dann separat abstimmen. Du kannst dies über Zeit hinzufügen mit nur einem Klick erreichen. Wie archiviere ich eine Abfrage? Abfragen die du nicht mehr brauchst, kannst du entweder löschen oder archivieren. Wenn du sie archivierst, werden sie automatisch wieder aus dem Archiv geholt, sobald es eine Änderung an der Abfrage gibt.

So archivierst du:
Ziehe die Abfrage nach links 👉 Archiv
Wie werden Optionen mit einem Datum sortiert? Optionen mit einem Datum werden automatisch in die richtige Reihenfolge sortiert, nachdem du eine Abfrage speicherst. Du brauchst somit hinzugefügte oder geänderte Optionen nicht manuell über das Sandwich-Symbol verschieben. Text-Optionen bleiben allerdings an der selben Stelle. Das bedeutet, wenn du eine Text Option zwischen zwei Datums-Optionen einfügst, dann bleibt das auch so. Ich habe keine SMS mit dem Code erhalten Das kann leider ab und zu passieren, da das Versenden von SMS von verschiedenen Providern abhängt. 🤔 Aber nichts ist unmöglich! Schreib uns einfach eine E-Mail an info@fragab.de mit deiner Telefonnummer und wir werden dir helfen, deine App zu aktivieren. Oder registriere dich einfach über deine E-Mail-Adresse. Der E-Mail-Bestätigungs Link funktioniert nicht Wenn du auf den Bestätigungslink in der E-Mail klickst und sich die fragab App öffnet, dann gibt es manchmal eine Fehlermeldung. Eigentlich sollte sich in genau diesem Fall die App nicht öffnen. Bitte versuche, den Link direkt in einem Browser zu öffnen, dann klappt's. Die App öffnet sich nicht wenn ich auf einen Abfrage-Link tippe. Bitte lade stets die aktuellste Version herunter. Du wirst manchmal vorab gefragt, ob du den "Link" in der App oder im Browser öffnen möchtest. Wähle hier immer App. Mehr als eine Person angeben oder eine Mitbringliste erstellen Mit der annst du deine Abfrage so einstellen, dass Teilnehmer:innen auch eine Anzahl pro Stimme/Option eingeben können. Das ist hilfreich, um z.B. mitzuteilen, mit wie vielen Personen man zum Event kommt, oder wie viele Kuchen man mitbringt.